Über uns

 

Das Europäische Verbraucherzentrum Österreich ist eines von derzeit 30 Europäischen Verbraucherzentren, die von der Europäischen Kommission eingerichtet wurden. In Österreich wird diese Konsumentenberatungsstelle von der nationalen Verbraucherorganisation, dem Verein für Konsumenteninformation (VKI) in Wien, betreut.

 

Unsere Aufgabe ist es unter anderem, Verbraucher bei der außergerichtlichen Durchsetzung ihrer Rechte im europäischen Ausland zu informieren und kostenlos zu unterstützen. Unser Tätigkeitsbereich ist statutengemäß auf Verbrauchergeschäfte, also Geschäfte zwischen Konsumenten und Unternehmern, beschränkt. Für Fragen, die sich aus einem Geschäft zwischen zwei Unternehmen bzw. zwischen zwei Privatpersonen ergeben, sind wir daher nicht zuständig.

 

Kostenloses Service 

Zentrale Aufgabe des Europäischen Verbraucherzentrums ist es, Konsument bei der Nutzung des freien Waren- und Dienstleistungsverkehrs innerhalb des Europäischen Binnenmarktes zu unterstützen und über ihre Rechte und Möglichkeiten zu informieren.

In unserer Tätigkeit zielen wir ausschließlich auf eine außergerichtliche Lösung Ihrer Reklamation. Im Mittelpunkt steht dabei unsere langjährige Erfahrung im praktischen Umgang mit dem vor- und außergerichtlichen Beschwerdeverhalten vieler Unternehmen.

 

Europa-Hotline 01/ 588 77 81

Hier handelt es sich um ein spezielles Service, das es allen Verbrauchern aus ganz Österreich erlaubt, telefonische Beratung einzuholen. Mo. bis Fr. zwischen 9.00 und 15.00 Uhr können Anfragen zu grenzüberschreitenden Problemen gestellt bzw. Informationen eingeholt werden. Mit der Europa-Hotline gewährleisten wir einen raschen Sofortkontakt mit unseren Mitarbeitern und in den meisten Fällen eine sofortige Hilfestellung.

 

Kostenlose Beschwerdeerledigung

Besonders wichtig ist die aktive Unterstützung von Verbrauchern bei der Durchsetzung ihrer Ansprüche im europäischen Ausland. Um die Fallbearbeitung zu vereinfachen, bieten wir ein Onlineformular zur Einreichung Ihrer Beschwerde über unsere Website an. Sollten Sie unser Tätigwerden wünschen, dann füllen Sie bitte das "Grenzüberschreitende Beschwerdeformular" aus.

Im Rahmen unseres Tätigwerdens fallen keine weiteren Kosten an.

 

Information zum Datenschutz

Wir sind aus datenschutzrechtlichen Gründen dazu verpflichtet, Sie darüber zu informieren, dass Ihre uns übermittelten Daten in die Datenbank des Netzwerkes der Europäischen Verbraucherzentren (ECC-Net) eingegeben werden und zum Zwecke der Bearbeitung an andere Europäische Verbraucherzentren weitergeleitet werden können. Selbstverständlich haben Sie das Recht, die Löschung Ihrer Daten zu verlangen.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzinformation.

 

Über das ECC-Net

 

Kostenlose, individuelle Hilfe für Konsumenten mit Problemen bei grenzüberschreitenden Käufen in der EU, Island oder Norwegen

 

Das Netzwerk der europäischen Verbraucherzentren (ECC-Net) umfasst 30 Zentren in allen 28 EU-Mitgliedstaaten sowie in Island und Norwegen. Die Zentren bieten Konsumenten, die Probleme bei grenzüberschreitenden Transaktionen in einem anderen Land innerhalb des Netzwerkes haben, kostenlose und individuelle Informationen, Beratung und Unterstützung.

 

Das Netzwerk hilft Bürgern dabei, die Einhaltung ihrer Rechte als Konsumenten durchzusetzen und die Vorteile des Binnenmarktes zu nutzen.

Einen kurzen Überblick über die Tätigkeiten des ECC-Net bietet die folgenden beiden Videos:

 

Das ECC-Net allgemein (Video-Link):

 

Zusammenarbeit der EVZ in Österreich und Deutschland (Video-Link):