Schulvorträge am Weltverbrauchertag (ABGESAGT)

Liebe Schülerinnen und Schüler,
Liebe Lehrer,


das Europäische Verbraucherzentrum Österreich (EVZ) im Verein für Konsumenteninformatin (VKI) freut sich, euch zu folgendem spannenden Vortrag einzuladen:
 

Das Thema heuer sind meine Rechte beim Streamen & Shoppen!


Lass dich nicht abzocken! Wenn du deine Rechte kennst, bist du online sicher unterwegs. Ob per Handy, Tablet, Smartwatch oder Notebook – rund um die Uhr sind wir im Internet. Aber: Auch online gibt es rechtliche Grenzen, an die man sich halten muss. Anhand praktischer Beispiele zeigen wir dir, worauf du achten musst und wie du dich vor unseriösen Anbietern schützen kannst.


Dabei zählen etwa Games, Streaming und natürlich Onlineshopping zu den Themen des Vortrags. Woran erkenne ich betrügerische Websites? Wie kündige ich einen Vertrag oder ein Abo? Welche urheberrechtlichen Beschränkungen gibt es im Internet? Macht es einen Unterschied,
ob ich online oder beim Geschäft um’s Eck einkaufe? Was mache ich, wenn das bestellte Produkt kaputt ist oder nicht meinen Vorstellungen entspricht?

 

Wir freuen uns auf eure Fragen!

  • Wann: Mittwoch, 18. März 2020 entweder von 09.30 – 10.45 Uhr oder von 11.45 – 13.00 Uhr
  • Wo: Haus der Europäischen Union, Wipplingerstraße 35, 1010 Wien

Anmeldung noch bis Dienstag den 03.03.2020 möglich, Anmeldemodalitäten und weitere Details bitte aus dem angehängten PDF entnehmen!

Printer-friendly versionPrinter-friendly version