Umfragen

Das Netzwerk der Europäischen Verbraucherzentren (ECC-Net) führt regelmäßig Umfragen durch.

 

Gesundheitsversorgung in Europa

 

Wir sind an Ihrer Meinung zu medizinischen Behandlungen im EU-Ausland interessiert. 

  • Sie sind noch nie im Ausland behandelt worden? Würden Sie diese Möglichkeit künftig in Betracht ziehen?
  • Sie mussten während eines Aufenthalts in einem anderen EU-Mitgliedsstaat akut medizinisch versorgt werden? Oder sind speziell für eine Behandlung ins Ausland gereist? Wie würden Sie diese Erfahrungen beschreiben?

ANEC ("Europäische Verbraucherstimme für Standardisierung") möchte so viele EU-Bürger wie möglich zu diesem Thema befragen, um anschließend die Standards der grenzüberschreitenden Gesundheitsversorgung in Europa zu verbessern.

 

Mit Ihren Antworten können Sie einen Beitrag leisten. Sie finden den Fragebogen unter diesem Link.

 

Die Beantwortung dauert etwa zehn Minuten. Die Teilnahme ist bis 10. September 2017 möglich.

 

Vielen Dank!

 

Öffentliche Konsultationen der EU-Kommission

 

Öffentliche Konsultationen sind eine Methode der Europäischen Union, um die Meinungen und Erfahrung von interessierten Kreisen und Konsumenten zu gewissen Themen abzufragen, die ihnen im Alltag begegnen.

 

Überarbeitung der EU-Verbraucherschutzrechte

 

Die EU-Kommission evaluiert derzeit, inwieweit die Schutzrechte für Konsumenten in der EU erneuert werden müssen. Vor allem im Bereich des Onlineshoppings und digitaler Dienste könnte eine Modernisierung notwendig sein.

 

Zu diesem Zweck interessiert sich die Kommission auch für die Meinung jener, um die es geht: Konsumenten. Ihre Antworten tragen dazu bei, die Neuerungen möglichst praxisnah zu gestalten.

 

Die Teilnahme ist noch bis 9. Oktober 2017 möglich. Hier geht's zum Fragebogen!