Konsultation zu Geoblocking - GESCHLOSSEN

Die Europäische Kommission hat eine Konsultation zum Thema Geoblocking veröffentlicht, um die Meinungen von Verbrauchern zu geographischen Beschränkungen einzuholen.

 

Mit der Konsultation zu Geoblocking und anderen Formen geografischer Beschränkungen sollen Meinungen über nicht gerechtfertigte kommerzielle Schranken im grenzüberschreitenden Handel eingeholt werden.

 

Fokussiert wird dabei auf jene Bereiche, wo tatsächlich ungerechtfertigte Beschränkungen existieren könnten. Zugleich muss jedoch jene Situationen, wo Geoblocking gerechtfertigt ist, ebenfalls Rechnung getragen und jeder Einzelfall betrachtet werden.