Betrug beim Online-Shopping

Achtung vor Internetbetrug in der Weihnachtszeit

12% der Internetnutzer in der EU sind bereits Opfer von Internetbetrug geworden, 8% Opfer von Identitätsdiebstahl.

Ein neuer Bericht des Netzwerks der Europäischen Verbraucherzentren (ECC-Net) geht auf die Betrügereien im Internethandel ein.

Der anhand der von Verbrauchern 2012 an das ECC-Net gemeldeten Beschwerden erstellte Bericht konzentriert sich auf Betrug im grenzüberschreitenden elektronischen Geschäftsverkehr und empfiehlt wirksame Schutzmaßnahmen.

Die vollständige Studie "Fraud in cross-border e-commerce" (in englischer Sprache) können Sie hier downloaden.

Diesen Beitrag teilen

Sozialministerium
VKI
EU
ECC
DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.