Mediation statt Gerichtsverfahren

DIE UMFRAGE IST BEREITS BEENDET. Herzlichen Dank für Ihr Interesse und Ihre Teilnahme!

 

Die Richtlinie 2008/52/EG regelt die Möglichkeit einer Mediation als Alternative zu einem Gerichtsverfahren. Ziel ist es, den Zugang zu einer solchen außergerichtlichen Streitbeilegung zu vereinfachen und deren Inanspruchnahme zu fördern.

 

Die EU-Kommission möchte nun anhand einer öffentlichen Konsultation herausfinden, inwieweit diese Möglichkeit bereits bekannt ist und ob die Richtlinie effizient umgesetzt worden ist. An der Umfrage können Rechtsexperten ebenso teilnehmen wie Laien. Die Beantwortung ist online möglich.

 

Alle weiteren Informationen finden Sie hier: Öffentliche Konsultation über die Anwendung der Richtlinie 2008/52/EG über bestimmte Aspekte der Mediation in Zivil- und Handelssachen