Europäischer Verbrauchergipfel 2014

Bereits zum sechsten Mal findet am 1. und 2. April 2014 der Verbrauchergipfel der Europäischen Kommission in Brüssel statt. Das Thema heuer: Der europäische Konsument im "digitalen Zeitalter".

 

Interessensvertreter aus ganz Europa treffen zusammen, um sich in Vorträgen und Diskussionen über die Herausforderungen und Chancen der digitalen Wirtschaft auszutauschen.

 

In sechs Seminaren werden wichtige Fragen aufgeworfen und Sorgen der europäischen Konsumenten behandelt:

  1. Connectivity – Europaweite Vernetzung im digitalen Bereich, ein Ausblick auf die nächsten fünf Jahre.
  2. Eu rights for online consumers - Wie können Konsumentenrechte online effektiv geschützt werden?
  3. Online payments - Wie sicher sind Zahlungen im Internet?
  4. Digital literacy – Was muss ein Konsument können, um sich im Internet zurechtzufinden?
  5. Trust online – Wie kann man das Vertrauen der Konsumenten in den digitalen Bereich stärken?
  6. New deals – Orientierungshilfen schaffen, um Konsumenten zu bestmöglichen Ergebnissen zu verhelfen.

 
Das detaillierte Programm finden Sie hier: European Consumer Summit 2014.

 

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu den Themen des Verbrauchergipfels haben, können Sie diese auf der Homepage aufnehmen oder auf Twitter posten. Alle Informationen über diese Möglichkeiten finden Sie hier: European Consumer Summit 2014/Media.