Schnelle Info bei Produktrückrufen

Die Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) will österreichische Konsumenten schneller informieren, wenn Produkte aus dem Handel zurückgezogen werden. In Kooperation mit dem Gesundheitsministerium (BMG) und dem Konsumentenschutzministerium (BMASK) hat die AGES daher eine Website gestaltet, wo eine entsprechende Übersicht geleifert wird.

 

Für mobile Nutzer gibt es außerdem eine Smartphone-App, die kostenlos für iOS und Android heruntergeladen werden kann.

 

Folgende Produktkategorien sind laut AGES abgedeckt:

  • Lebensmittel, Lebensmittelkontaktmaterialien, Kindernahrung, Nahrungsergänzungsmittel,
  • Spielzeug, Kosmetik,
  • Arzneimittel & Medizinprodukte,
  • Werkzeug & Bastelzubehör,
  • Freizeit & Sport,
  • Haushalt & Mobiliar sowie
  • Bekleidung & Accessoires

Hier geht's zur Website: www.produktwarnungen.at

 

Auf europäischer Ebene informiert das Schnellwarnsystem RAPEX über gefährliche Produkte. Für mehr Information, lesen Sie bitte folgenden Artikel des EVZ Österreich: 10 Jahre RAPEX