Urlaub ohne Sorgen

Tipps der EU Kommission für reibungslose Ferien

Viele Konsumenten treffen zurzeit ihre Urlaubsvorbereitungen für den Sommer. Worauf man achten sollte, um Problemen vorzubeugen bzw. was man tun kann, wenn diese doch eintreten – die Europäische Kommission hat das Wichtigste zusammengefasst.

In welchem Land gelten welche Zollbestimmungen? Kann ich mein Haustier auf die Reise mitnehmen? Wer hilft mir im Krankheits- oder Krisenfall? Was muss ich tun, wenn mein Flug storniert wird? Wieviel kostet Telefonieren und Surfen im Ausland?

Für diese und weitere brennende Fragen hat die Europäische Kommission ein Memo verfasst. Es bietet einen kompakten Überblick über die wichtigsten rechtlichen Bestimmungen für EU-Bürger. Jeder individuelle Fall braucht natürlich auch eine individuelle Lösung. Hier bietet das Netzwerk der Europäischen Verbraucherzentren (ECC-Net) effiziente Unterstützung und Beratung.

Auf der Homepage des EVZ Österreich, www.europakonsument.at, finden Sie zahlreiche Artikel zu Ihren Rechten auf Reisen.

Links zum Thema

Memo der Europäischen Kommission
http://europa.eu/rapid/press-release_MEMO-14-365_de.htm

Diesen Beitrag teilen

Sozialministerium
VKI
EU
ECC
DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.