Zum Inhalt

EVZ Freecards im Vordergrund und Slogan "Gewinnspiel verlängert bis 30.November 2022", im Hintergrund eine Schulklasse
Bild: Matej Kastelic / Shutterstock

Gewinnspiel des EVZ - Quiztime!

, aktualisiert am

Update: Das Gewinnspiel wurde bis Ende November 2022 verlängert!

Zum neu begonnen Schuljahr möchten wir Schülerinnen und Schüler, sowie alle anderen herzlich dazu einladen unser Quiz zu machen. Heuer läuft in der EU das Jahr der Jugend #EYY2022. Wir möchten, dass auch junge Leute zwischen 12 und 17 Jahren ihre Rechte 💪 kennen! Bei unserem Quiz geht es um "digitale Verbraucherrechte". Hier erfährst du, was das heißt, und wie du beim Gewinnspiel mitmachen kannst:

Verbraucherrechte und digital - wie bitte?

"Digitale Verbraucherrechte" - klingt kompliziert? Ist es aber nicht! "Digital" ist alles was mit dem Internet zu tun hat. Und Verbraucherrechte betreffen einfach Dinge, die du bekommen musst, oder die jemand tun muss oder nicht tun darf, wenn du für etwas bezahlst. Du hast eine Pizza bestellt, aber geliefert wird ein Sack Kartoffel? Das geht nicht. Oder du hast für einen Film bezahlt, den du anschauen willst, und der lässt sich gar nicht starten? Das darf auch nicht sein, es verletzt deine Verbraucherrechte. Gesetze sagen, was deine Rechte sind und schützen dich. Der Verkäufer muss das also wieder gut machen, sonst legt er sich mit dem Gesetz an 🚨⚖️

Warum sind Quiz und Video auf Englisch?

Viele Angebote im Internet sind Kostenfallen und wollen dir oder deinen Eltern Geld wegnehmen. Es ist auf jeden Fall besser, wenn du möglichst viel Englisch verstehst, weil viele der Fallen Englisch als Sprache benutzen. Das Video ist für etwas jüngere Kinder gemacht, das Quiz für Jugendliche, die in der Schule schon ein paar Jahre mehr Englischunterricht hatten 💂. Niemand mag für dumm verkauft werden! Lass uns also beim Quiz gleichzeitig Englisch üben. So weißt du beim nächsten Mal im Internet besser Bescheid und kennst wichtige englischen Wörter schon. Let´s go!

🎞️ Video 

Du kannst, bevor du mit dem Quiz loslegst, zuerst unser kurzes Video anschauen. Es zeigt wie Theo, Andreas und Anna beim Handyspielen in blöde Situationen geraten. Hilf den Dreien aus einer unangenehmen Situation heraus. Du triffst hier schlauere Entscheidungen als die Drei und kannst die Falle erkennen, in welche sie geraten sind! Das Video ist super dafür, wenn Ihr in der Klasse oder mit den Eltern über versteckte Preistricks bei Spielen reden wollt 🎮.

🤓 Quiz 

Es gibt das Quiz auf Papier ✂️ oder auch im Internet 🌐. Beides hat vier Teile mit den 10 gleichen Fragen und ist auf Englisch. Beim ersten gelben Teil geht´s um Spiele, so wie im Video. Beim zweiten lila Teil geht es um deine persönlichen Daten und um soziale Medien, also Facebook und Tiktok und so weiter. Beim türkisen Teil haben wir Fragen zu Plattformen, wo gratis Dinge versprochen und oft nicht gehalten werden. Beim letzten grünen Teil geht es ums Einkaufen im Internet. Die kniffligeren Fragen haben einen Stern ⭐. Die kannst du auch auslassen, wenn sie dir zu schwer vorkommen. Uns ist lieber ihr habt Spaß am Quiz, als dass alles richtig beantwortet wird. Tests gibt´s in der Schule genug oder 😉?

Handy und Laptop zeigen Startseite des interaktiven Quiz, Aufschrift "Quiz time" darüber
Bild: EVZ Österreich

Wenn du das Quiz im Internet machst, steht nach jeder Frage, warum eine Antwort richtig oder falsch war. Du kannst auch immer zurück gehen und die Frage nochmal probieren, wenn du willst. Wenn dir das Quiz zu lange wird, kannst du die Internetseite mit dem Quiz auch zumachen. Die Seite mit dem Quiz merkt sich wo du ausgestiegen bist und macht dann beim nächsten Mal dort wieder weiter.

Ansicht der Druckversion der aufgelegten Quizkarten
Bild: EVZ Österreich

Wenn du das Papierquiz verwendest, gibt es etwas Ähnliches. Wenn du wissen willst, warum eine Antwort richtig oder falsch war, können deine Lehrkraft oder Eltern in unserer Anleitung zum Quiz nachschauen. (Diese Anleitung und das Papierquiz sind ganz unten 👇 im Downloads Abschnitt.)

Gewinnspiel

Es gibt natürlich auch etwas zu gewinnen! Wir verlosen Überraschungspakete mit verschiedenen Preisen ✨📦 Die schicken wir dir per Post nach Hause oder in die Schule. Wir verlosen die Geschenke Ende November 2022, wir haben die Teilnahmedauer verlängert. Wer beim Gewinnspiel mitmacht, bekommt eine Losnummer. Mitmachen geht so: 

Stehende Lehrerin umringt von sitzenden Schülern in der Klasse zeigt auf um Laptop mit EVZ Quiz auf dem Bildschirm
Bild: Zurijeta / Shutterstock

Als Gruppe mitmachen

Du magst mit Mehreren gemeinsam teilnehmen, zum Beispiel mit deiner Klasse, Familie, Freunden? Super!
Schicke uns einfach ein Foto von euch, wie ihr das Video anschaut oder das Quiz spielt (egal ob Papier der Internet)! Es sollten mindestens 3 Leute auf dem Foto zu sehen sein (siehe Beispiel links). Das Foto bitte mit Email an gewinnspiel@europakonsument.at senden und schon seid ihr dabei.

Screenshot der Ergebnisseite des EVZ Quiz für Jugendliche
Nach durchspielen des Quiz sieht man die Auswertung der eigenen Antworten Bild: EVZ Österreich

Alleine mitmachen

Dafür schicke uns bitte ein Foto von deinem Bildschirm, wo das Internetquiz zu sehen ist. Dafür bitte das ganze Quiz durchspielen.  Am Ende das Foto machen BEVOR du auf den grünen Button "Submit results" drückst (wie im Beispielbild links). Dort sieht man in einem Kreis eine Zahl, die sagt wie viel Prozent der Antworten richtig waren. Die Zahl der falschen oder richten Antworten, die man hier sieht, ist uns nicht wichtig und erhöht auch nicht deine Wahrscheinlichkeit zu gewinnen. Wir wollen nur sehen, dass du das ganze Quiz durchgespielt hast, egal was am Ende rauskommt. Die Email mit dem Foto bitte an dieselbe Emailadresse gewinnspiel@europakonsument.at schicken.

Alle, die solche Emails schicken, bekommen eine Antwort Email von uns mit der Bestätigung, dass sie an der Preisverlosung teilnehmen. In dieser Antwort steht auch deine Losnummer. Ende November 2022 schicken wir ein Email an alle, die gewonnen haben. Ein Video von der Ziehung posten wir auf unserer Facebook Seite 👀.

Collage diverser Werbeartikel des EVZ (Rucksack, Powerbank, Laynayrd, Weltkarte, Memory Spiel, Halstuch, Kofferwaage)
Bild: EVZ Österreich

Was gibt´s zu gewinnen?

Bei Gruppenteilnahmen geben wir mehr Geschenke in die Pakete als bei Einzelteilnehmern. Der Wert der Gruppengewinne entspricht in etwa 60 € - der Wert bei Einzelgewinne etwa 30 €. Enthalten sein können Memoryspiel, Rucksack, Schreibwaren, Kofferwaage, Weltkarte zum Aufrubbeln, Lanyard, Powerbank und andere feine Gadgets mit dem Logo von uns - dem Europäischen Verbraucherzentrum.

Schutz deiner persönlichen Daten

Wir selbst sind Verbraucherschützer und nehmen den Schutz deiner Daten, die beim Mitmachen mit dem Email zu uns kommen, sehr ernst und geben sie nicht weiter! Wenn du unter 14 Jahre alt bist, sollten sich auch deine Eltern oder Lehrer*innen bitte diese Seite mit dem Datenschutzinfos und Teilnahmebedingungen zu diesem Gewinnspiel durchlesen.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

Geldstapel mit Aufschrift und 3D Schrift "Giveaway" wird auf dunklem Hintergrund beleuchtet vom Logo der Federal Trade Commission

Entschädigung bei betrügerischen "Next Gen" Verlosungen

Meist fielen ältere Menschen auf angebliche Sachpreisverlosungen und Lotterien der amerikanischen Firma NextGen herein. Zigtausende verloren Geld, manche davon hohe Summen. Es besteht auch für Geschädigte in Österreich nun die Möglichkeit Geld zurückzufordern. Wir sagen Ihnen wie.

Aufschrift Quiz Time mit Grafik von 3 Kindern und einem Handy welches Onlinequiz zeigt

Lernhilfen für jüngste Verbraucher

Das EVZ Österreich erstellte zusammen mit anderen Ländern ein Video und Quizspiel zum Thema digitale Verbraucherrechte von jugendlichen. Das Material ist als Lernhilfe für den Englischunterreich in Schulklassen gedacht.

Im Hintergrund Microsoft Webseite darüber gelagert Icon mit durchgestrichenem Schraubschlüssel und Aufschrift "Stop Fakes!"

Microsoft Scam

Angebliche Microsoft Mitarbeiter rufen an, senden Mails oder geben sich in Reaktion auf Fake Error Meldungen als Tech Support aus um verschiedene Betrugsmaschen abzuziehen. Hier eine Zusammenfassung und Verhaltenstipps.

Scan eines Österreichischen Strafregisterauszuges

Abzocke beim Online Strafregisterauszug

Suspekte Webseiten bewerben ihr Service bei der Einholung eines Strafregisterauszuges. Nur diese Dokumente stellen in Österreich nur staatliche Stellen aus. Statt des Auszuges bekommen Kunden dieser Webseiten nur Anleitungen zugesandt und fühlen sich in die Irre geführt.

Grafik eines Smartphones das zugleich eine Mausefalle ist

Unerwünschte Abos bei Watch-It

Streaming Abo irrtümlich abgeschlossen? In - App Werbung zeigt oft keine Rücktrittsbelehrung an und nur rudimentär, dass es sich um ein bezahlpflichtiges Abo handelt. Dies führt zu vielen Abos mit nur einem Klick oder Touch am Smartphone.

Sozialministerium
VKI
EU
ECC
Zum Seitenanfang