Zum Inhalt

Stornieren in der EU

Neue Broschüre bietet Überblick

Ein Sprachkurs in Frankreich, ein Mietwagen in Italien oder ein Hotel in Spanien: Welche Stornobedingungen gelten jeweils? Eine neue Broschüre des Europäischen Verbraucherzentrum Deutschland informiert.

Der Folder ist das Ergebnis einer ausführlichen Studie des EVZ Deutschland zur Stornierung separat gebuchter Reiseleistungen (d.h. nicht als Teil einer Pauschalreise gebucht).

Er fasst die Regelungen zur Stornierung von Hotel, Mietwagen, Flug und Freizeitkurs in sechs europäischen Ländern zusammen, darunter auch Österreich:

  • Deutschland
  • Frankreich
  • Italien
  • Niederlande
  • Österreich
  • Spanien

Interessierte Konsumenten können sich auf der Website des EVZ Deutschland die Studie sowie die Broschüre kostenlos downloaden.

Links zum Thema

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

Schwarzes Werbeposter mit gelber Aufschrift Black Friday in einem Schaufenster

Black Friday: Hype und Fakten

Ende November ist Black Friday, der bekannteste Aktionstag des Handels im Jahr. Doch Schnäppchenjäger sollten vorsichtig sein. Den Händlern geht es vor allem darum, Umsatz anzukurbeln und die Warenlager zu leeren. Ob sich die bombastisch beworbene Ersparnis wirklich einstellt, ist oft fraglich.

Grafik eines Auges, stilisiert mit endlosen Abfolgen aus Zahlenreihen aus 0 und 1

Gegen invasive Werbung & Tracking

Kommerzielle Überwachung ist bereits Alltagsrealität. Alles, was wir als Kunden tun wird von Unternehmen in Datenbanken eingespeist. Daraus wird zielgerichtete Werbung an uns geschickt. Die BEUC versucht diesem Trend entgegenzuwirken.

Gestapelte Kartons und ein dreidimensionales Verneinungssymbol

Warnung: Eikora.de - Weiterhin keine Rückerstattungen

Wir warnten bereits vor dem Onlinehändler Eikora, da bezahlte Ware wiederholt nicht geliefert und gerechtfertigten Rücktritten vom Vertrag nicht nachgekommen war. Mit der Geschäftsführung von Eikora wurde daraufhin vereinbart, dass die vom EVZ betreuten Beschwerdefälle gelöst werden. Dies ist nicht geschehen, wir erneuern daher die Warnung.

Grafik eines Smartphones das zugleich eine Mausefalle ist

Unerwünschte Abos bei Watch-It

Streaming Abo irrtümlich abgeschlossen? In - App Werbung zeigt oft keine Rücktrittsbelehrung an und nur rudimentär, dass es sich um ein bezahlpflichtiges Abo handelt. Dies führt zu vielen Abos mit nur einem Klick oder Touch am Smartphone.

Postpakete auf dem Förderband

Keine 22€ Steuerfreigrenze mehr bei EU-Importen

Seit heute dem 1. Juli 2021 gilt die Steuerbefreiung bei Importen in die EU bei Waren unter dem Wert von 22 Euro nicht mehr. Wir beschreiben welche Teuerung und aber auch Verbesserungen das für Endkunden bedeutet.

Sozialministerium
VKI
EU
ECC
Zum Seitenanfang