Adria Airways insolvent

Die slowenische Fluglinie Adria Airways ist insolvent, das Insolvenzverfahren wurde am 2. Oktober 2019 eröffnet. Betroffene Konsumenten können nun ihre Forderungen anmelden.

 

FAQ Forderungsanmeldung Adria Airways

 

Was muss ich senden? 

 

Eine Kopie Ihrer Forderung in schriftlicher Form, übersetzt auf Slowenisch.

 

Wohin muss ich das senden?

 

Per Brief an das zuständige Gericht:

 

Republika Slovenija, Okrožno sodišče v Kranju, Gospodarski oddelek, Stečajna pisarna
[Republik Slowenien, Bezirksgericht Kranj, Handelsabteilung, Insolvenzamt]
Zoisova 2
4000 Kranj, Slovenija

 

Kostet das etwas?

 

Für die Forderungsanmeldung an sich fallen keine Kosten an, für die Übersetzung ins Slowenische und den Postversand allerdings schon.

 

Wann kann ich die Forderung einreichen?

 

Ab sofort bis spätestens 3. Jänner 2020. 

 

Wie stehen die Chancen, dass ich mein Geld zurück bekomme?

 

Im besten Fall wird eine Quote, also ein gewisser Prozentsatz der Forderung, ausbezahlt. Es kann allerdings auch passieren, dass keine Erstattung an einzelne Konsumenten erfolgt, da die Adria Airways laut Medienberichten sehr hoch verschuldet ist und es entsprechend eine große Anzahl an Gläubigern gibt. In jedem Fall muss man sich darauf einstellen, dass das Insolvenzverfahren sehr lange dauern kann.

Printer-friendly versionPrinter-friendly version