DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Urteil gegen Laudamotion

23 Klauseln rechtswidrig

Die Rechtsabteilung des VKI hat erfolgreich gegen Laudamotion geklagt. Das Landgericht Korneuburg bestätigte, dass 23 Klauseln der Fluglinie rechtswidrig seien. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

Ausführliche Informationen, welche Klauseln das betrifft, sowie das Urteil im Volltext finden Sie auf der Website der Rechtsabteilung: www.verbraucherrecht.at

In einem zweiten Verfahren, das der VKI gegen Laudamotion führt, geht es um die Check-in Gebühr am Flughafen (lesen Sie mehr). Hier gibt es noch kein abschließendes Urteil.

Links zum Thema

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail
Sozialministerium
VKI
EU
ECC
Zum Seitenanfang