DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Agentur für Passagier- und Fahrgastrechte

Neue österreichische Schlichtungsstelle

Das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit) hat ein neues Service: Die Agentur für Passagier- und Fahrgastrechte, kurz apf, kümmert sich um Anfragen und Beschwerden rund um den Bahn-, Bus-, Schiffs- und Flugverkehr. Dabei agiert sie als Schlichtungsstelle, das bedeutet als unabhängiger und objektiver Mediator zwischen den Konfliktparteien. Ziel ist in jedem Fall eine außergerichtliche Lösung.

Auf der Website der apf können sich Konsumenten darüber informieren, in welchen Fällen die Agentur tätig wird. Dort finden sie auch direkt die notwendigen Formulare, um eine Beschwerde einzubringen.


In diesem Video stellt die neue Schlichtungsstelle ihr Service vor:

Links zum Thema

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

alt

Ihre Rechte auf Bahnreisen

Überblick über die Regelungen des nationalen und grenzüberschreitenden Fernverkehrs innerhalb der EU laut der Bahngastrechte-Verordnung.

alt

Fluggastrechte in Europa

Wer in Europa mit dem Flugzeug reist, hat mehr Rechte, als ihm in der Praxis oft eingeräumt werden.

Maurer zieht nasse Fassade mit Kelle ab

Was man bei Aufträgen ins EU-Ausland beachten sollte

In unserem globalisierter Alltag ist die Beauftragung ausländischer Firmen nichts Außergewöhnliches mehr und die Dienstleistungsfreiheit ein Grundrecht in der EU. Wir klären auf welche Regeln und Pflichten gelten und worauf man achten sollte, bevor man Aufträge an ausländische Firmen erteilt.

Logo of an official state acclaimed arbitration body

Staatlich anerkannte Schlichtungsstellen

In Österreich gibt es sieben branchen-spezifische Schlichtungsstellen sowie eine achte, welche sich um allgemeine Verbrauchergeschäfte kümmert. Im Folgenden finden Sie sämtliche Kontaktdetails, Websites und eine kurze Beschreibung der Zuständigkeiten (Quelle: Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz).

Handschlag vor EU Fahne

EU-weites Streitschlichtungssystem seit 2016 - ODR

Konsumenten haben die Möglichkeit, sich direkt und online an eine ausländische Schlichtungsstelle zu wenden. Über die ODR-Plattform der Europäischen Kommission kann man ganz unbürokratisch ein grenzüberschreitendes udn außergerichtliches Schlichtungsverfahren einleiten. ODR steht für "Online Dispute Resolution", also sinngemäß Online-Streitbeilegung.

alt

Webshop "infurn.com": Unternehmensstand unklar

Der Onlineshop infurn.com ist uns seit Langem bekannt. Die Anzahl der Beschwerdefälle, die an die Europäischen Verbraucherzentren herangetragen werden, ist in den letzten Monaten massiv angestiegen.

Sozialministerium
VKI
EU
ECC
Zum Seitenanfang