DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Deutschland – keine Maut aber Umweltplakette

Infografik mit deutscher Umweltplakette
Bild: Firn / Shutterstock

Im Juni 2019 war das deutsche Autobahnmautprojekt gescheitert. Die Niederlande und Österreich klagten beim Europäischen Gerichtshof die deutsche Maut in  deren Vorbereitungsphase wegen Benachteiligung ausländischer Fahrzeughalter und der daraus resultierenden Einschränkung des freien Personen- und Warenverkehrs ein. Der Klage wurde vom EuGH recht gegeben und das Mautprojekt von der deutschen Regierung bis auf Weiteres verworfen.

Keine Autobahnvignette, aber einen Aufkleber benötigt man seit 2008 für die deutschen Umweltzonen. Entsprechend der ausgestoßenen Luftschadstoffe gab es diese Feinstaubplakette in rot, gelb und grün. Mittlerweile ist nur noch der grüne Aufkleber gültig und für die Einfahrt in die meisten deutschen Innenstädte notwendig (über 80 Städte und 60 Zonen). Elektroautos, Motoräder und Oldtimer brauchen keine Umweltplakette.

Eine digitale Version gibt es nicht - auch wenn man diese bei diversen Webshops bezieht, bekommt man einen Aufkleber zugeschickt. Die Plakette muss auf die Windschutzscheibe geklebt werden.

Geltungszeitraum: Uneingeschränkt, jedoch benötigt meine eine neue Plakette, wenn das Fahrzeug umgemeldet wurde und sich so das Kfz-Kennzeichen ändert, da es auf der sichtbar Plakette eingetragen sein muss.

Strafe: Wer in deutschen Umweltzonen ohne Plakette erwischt wird, zahlt 80 € Strafe.

Zusätzliche Streckenmaut: Nur für Güterverkehr ab 7,5 Tonnen. Für PKW nur im Warnowtunnel bei Rostock und Herrentunnel bei Lübeck (siehe ADAC Überblick)

Wer mit dem Auto Urlaub in Deutschland macht, für den ist es wahrscheinlich einfacher den Wagen am Stadtrand stehen zu lassen und die Innenstadt anderweitig zu erreichen. Sonst können Sie die Umweltplakette bei heimischen Autofahrerclubs kaufen oder z.B. beim deutschen TÜV bestellen.

Piktogramm zum Thema "Tipp"

Tipp

Links

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

Italinische ZTL Verkehrsschilder an einer Hausecke in historischer Innenstadt

Bußgeldforderung aus Italien

Viele Autourlauber bekommen nach der Rückkehr aus Italien einen Strafzettel per Post. Wir geben einige Ratschläge wie man damit umgehen soll, und wann es Sinn macht Einspruch zu erheben.

Grafik einer Mautstation mit anstehenden Autos aus Fahrersicht

Maut in Nachbarländern

Mit dem Auto auf Urlaub fahren? Informieren Sie sich hier über die Mautpflicht in den Nachbarländern. Unsere Aufstellung warnt Autofahrer zudem vor möglichen Kostenfallen bei Österreichs Nachbarn.

Man with hat leaning on the bonnet of a parked car and enjoying the distant view

FAQ Mietwagen

Wir behandeln häufig Beschwerden bei der Buchung von Leihautos. Hier sind die häufigsten Fragen und einige Tipps aus der Praxis.

Parkplatz mit abgestellten Autos in der historischen kroatischen Stadt Szibenik

Parkstrafen aus Kroatien

Ein schöner Sommerurlaub in Kroatien, viele tolle Erinnerungen – und Jahre später eine unerwartete Geldforderung in der Post. Wir erklären, wie Sie die Parkforderungen vermeiden können und was Sie tun können, wenn das Schreiben vom Anwalt schon da ist.

Check of profile depth of winter tires

Winterreifen-Pflicht in Europa

Rechtzeitig zur Winter-Reisezeit bieten wir einen Überblick über die Winterreifen-Pflicht in Europa. Die Informationen wurden von unserem Netzwerk der Europäischen Verbraucherzentren (ECC-Net) gesammelt und zur Verfügung gestellt.

Geparkte Autos und Roller auf italienischer Straße

Fahrverbote in Italien

Wer mit dem Auto in Italien unterwegs ist, sollte besonders die Fahrverbote in den Innenstädten beachten. Fährt man ohne Sondergenehmigung in eine sogenannte "zona a traffico limitato" ein, kann es richtig teuer werden.

Sozialministerium
VKI
EU
ECC
Zum Seitenanfang